Kontakt 

       Massageschule

       bodycontact        

       Schulstrasse 12

       CH-5465 Mellikon

       (bei Bad Zurzach)

 

       T  +41 (0)56 243 16 66

           

 E-Mail: info@bodycontact.ch   

       Bürozeiten

        Montag bis Freitag

        9.00–18.30 Uhr


        Samstag + Sonntag
        10.00–17.00 Uhr

 

 

 
 
 

Ausbildung:   Dipl. Wellnessmasseur/in

Die Bedeutung an Wellnessangebote ist in letzter Zeit enorm gestiegen. Die heutige Generation investiert je länger je mehr Zeit und Geld in Lebensqualität. Was bedeutet Wellness: Entspannen, einmal Zeit nur für sich zu haben, neue Kräfte und Energien tanken, Atem holen vom Stress des Alltags, das eigene Wohlbefinden steigern. All diese Argumente haben uns dazu geführt, für Sie einen professionellen, top aktuellen Diplomlehrgang zu schaffen.

 

 

 

Inhalt des Lehrgangs  

 

Sie lernen folgende Massagen zu geben:

- klassische Rücken-,Nackenmassage

- klassische Ganzkörpermassage

- Fussreflexzonenmassage

- Hot & Cold Stones Massage

- Kräuterstempelmassage

- Hawaiianische Lomi Lomi Nui Massage

- Lava Shells (Venusmuschelmassage)

- BamBu (Bambusmassage) 

 

Kursfächer:

- Grundlagen der Anatomie

- Wirkung uns Sinn einer Massage

- Materialkunde

- Aufbau einer Massage

- Erklärung der einzelnen Massagemethoden

- Vorbereitungselemente einer Massage

- Eigene Arbeitshaltung

- Vor-, und Nachgespräch

- Indikationen & Kontraindikationen

- Umgang mit dem Kunden

- Kundengewinnung / Kundenpflege

- Existenzgründung / Existenzsicherung / Werbung / Jobsuche 

 

Ziel und Anwendungsmöglichkeiten:

Am Ende des Lehrgangs sind Sie Dipl. Wellnessmasseur/in und können professionelle Massagen am gesunden Menschen durchführen und interpretieren. Es befähigt Sie, sich eine selbständige Existenz aufzubauen oder sich SPS'S, Wellness-Center, Wellness-Hotels, Beauty-Farms usw. anstellen zu lassen.  

 

Voraussetzungen: 

Für diesen Lehrgang sind keine bestimmten Voraussetzungen nötig. Einzige Voraussetzung ist Freude am fürsorglichen Umgang mit seinen Mitmenschen.  

 

Dauer:        11 1/2 Tage von 09.00 - ca. 18.00 Uhr.  

Kursdaten: Die Daten für die ersten 4 Tage sind vorgegeben.

                    Die Daten für die Folgekurse können Sie selber aus

                    unserem Kursangebot aussuchen. >hier gehts zu den Daten<

 

Prüfung:                 

Theoretisch und praktisch 

 

Zertifikate:

Zu jeder Massagemethode erhalten Sie ein Zertifikat.  

 

Diplom:                    

Unser Diplom erhalten Sie bei erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs und bei bestandener Prüfung.